Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass die BS Soap ab jetzt im Shop ist.

In zwei Farbvarianten erhältlich.

Vegane feste Kopf-bis-Fuss-Seife aus natürlichen Produkten.

1€ des Verkaufspreises wird an Pro-Asyl gespendet

Version lila-blau, Ingwer-Limettenduft gibt es HIER!!!!!

Version blau-weiß, zitronig-holziger Duft gibt es HIER!!!!!

DEMZUFOLGE:

ODER

JEDENFALLS

BEZIEHUNGSWEISE

Leipzig nun auch ausverkauft, also:

Für die restlichen Konzerte gibt es HIER noch Karten.

BEATSTEAKS

PLEASE TOUR 2024 weiter geht’s…

09.08.2024 Rothenburg ob der Tauber – Taubertal Festival 

Tickets

Festival Webseite

Instagram

Youtube

Facebook

Veranstaltung

Das fängt ja gut an, wir können weiter Konzerte ausverkauft melden…

Danke dafür, das ihr zahlreich Karten gekauft habt. Is’ echt toll!

Für alle anderen Konzerte gibt es Tickets bei www.beatstuff.de und alles gängigen VVK Stellen.

Und Wollmützen a.k.a. der b-Beanie ist auch in neuen Farbkombis erhältlich.

Wird ja auch wieder kalt.

HIER oder HIER!!!

Die Tasse is back…

Zurück im Shop!

HIER FÜR ROT!!!

HIER FÜR BLAU!!!

PS.: Punk Bernd Kurtzke macht ja seit geraumer Zeit auch was Eigenes mit Musik.

Zu finden hier: open.spotify.com/intl-de/artist/4lXAtdJ3wKUylM6t0QxiTf?si=k_3CnbvRSB6boTC6VNZDhw

Jetzt hat er auch noch Oberbekleidung entworfen.

Könnt ihr kaufen, wenn ihr wollt. 

Zu finden: in unserem Shop.

Ab jetzt gleich HIER Karten für das zweite Berlin Konzert.

JIPPI!!!!

Wir erwähnen gerne auch nochmal, dass es Sozialtickets für beide Tage gibt, dies aber ausschließlich auf beatstuff.de 

Soooo, es gibt Neuigkeiten.

Es sind bereits 4 Konzerte ausverkauft, vielen Dank dafür.

Ab morgen, Freitag 8.12.23 um 10.00 Uhr kann man für das Zusatzkonzert in der Berliner Wuhlheide erneut Karten erstehen, hier bei www.beatstuff.de um die Ecken bzw. an allen anderen VVK Stellen.

Danke auch dafür, Eure BS (Habt einen schönen Tag).

SATAN IS REAL…

Staffelfinale!

Hier die Links zur Folge 10 mit Mille Petrozza / KREATOR

Instagram Mille Petrozza

Instagram ATW

Instagram BosePark

Und hier geht es zur Podcast-Folge